Die Mitglieder des Natur- und Vogelschutzvereins Odenheim 1950 e.V. haben es sich zur Aufgabe gemacht, die heimische Umwelt zu hegen und pflegen sowie für unsere Nachkommen zu erhalten. Dazu gehört unter anderem die Unterhaltung von Ganzjahres-Futterstellen für unsere gefiederten Freunde sowie die Bereitstellung von Bruthöhlen in der gesamten Gemarkung Odenheim. Aber auch der Schutz von Insekten, Pflanzen und die Biotoperhaltung sind ein Teil der Aufgaben, welche wir uns selbst gestellt haben. Ein weiteres Anliegen unseres Vereins ist es, die Öffentlichkeit über die Möglichkeiten eines aktiven Naturschutzes zu informieren. Hierfür führen wir zum Beispiel regelmäßig Naturwanderungen verschiedener Art durch, um allen Interessierten einen fundierten Einblick in die lokale Vogel- und Pflanzenwelt zu ermöglichen, oder bringen Kindern im Rahmen des Ferienprogramms ihre Umwelt etwas näher, getreu dem Motto:

"Wir müssen erst kennenlernen, was wir schützen wollen"

Wie Sie sehen haben wir ein breitgefächertes Spektrum, das jedoch gänzlich dem wichtigen Thema Naturschutz gewidmet ist. Auf den weiteren Seiten informieren wir Sie gerne über unsere sämtlichen Aktivitäten und geben Ihnen einen Einblick in unseren Verein.


Unser Vorstand:

 

1. Vorsitzende:    Ulrike Walther

 

2. Vorsitzender:   Walter Frank

 

Kassier:                Bernd Wagner

 

Schriftführer:      Thomas Ratzel

Unsere nächsten Termine:

  • 08.03.2024: Monatstreffen Februar auf unserem Vereinsgelände, Beginn ist um 18.00 Uhr
  • 21.04.2024: Vogelwanderung, Treffpunkt wird noch bekannt gegeben, Beginn ist um 08.00 Uhr
  • 26.05.2024: Exkursion an den Zuckersee in Waghäusel, Beginn um 08.30 Uhr vor Ort
  • 21.06.2024: Sonnenwendfeier auf unserem Vereinsgelände, Beginn ist um 19.00 Uhr
  • 23.06.2024: Kräuterwanderung, Treffpunkt und Startzeit werden noch bekannt gegeben
  • 11.08.2024: Sommerfest auf unserem Vereinsgelände